Wohnungen für Visionäre

Für Menschen mit Weitblick.

Das Gebäude „Helsinki Dreispitz“ ist ein von Herzog & de Meuron initiiertes und mit der St. Galler Firma Senn IFA AG entwickeltes Projekt für ein Lagerhaus, Büroflächen und Wohnungen. Geprägt durch eine markante Form, die sich gegen oben hin verjüngt, bietet das Gebäude „Helsinki Dreispitz“ ein umfangreiches Archiv sowie 41 durch Herzog & de Meuron geplante Mietwohnungen.

Die loftähnlichen Wohnungen von 60 m² bis 200 m² sind als erstes Wohnangebot seit 01. Oktober 2014 am Markt und haben Pionierfunktion. Die Wohnungen profitieren von einer aussergewöhnlichen Rundsicht in die umliegenden Naturräume des Bruderholzes und der Brüglinger Ebene mit dem botanischen Garten sowie den Sportanlagen St. Jakob.

Ein Pionier zu sein, setzt Mut, Enthusiasmus und Bodenständigkeit voraus. Seien Sie einer der ersten Bewohner dieses neuen Viertels. Die durchdachten Wohnungen zeichnen sich durch hohe Qualität aus und lassen viel Raum für Individualisten.

Zu den Wohnungsdetails